Heilige Gebete und Andachten

Eine Sammlung von Gnadenschätzen der katholischen Kirche in Text und Bild

Das St. Ignatiuswasser

Posted by immaculata - Dezember 12, 2006

Sankt Ignatius von Loyola, ManresaDer hl. Ignatius, 1491 auf Schloß Loyola in Spanien geboren, war zuerst Offizier. Im Krieg verwundet, faßte er, durch Lesung guter Bücher und durch die Exerzitien in Manresa veranlaßt, den Entschluß, den irdischen Kriegsdienst mit dem des ewigen Gottkönigs zu vertauschen. Zum Priester geweiht, gründete er 1540 den Orden der Gesellschaft Jesu. Er starb zu Rom am 31. Juli 1556 und wurde 1622 heiliggesprochen.

Die kirchlichen Urkunden führen mehr als zweihundert Wunder auf, die Gott auf Fürbitte des hl. Ignatius gewirkt hat. Unter den Andachtsübungen zu Ehren des Heiligen scheint Gott besonders der Gebrauch des von der Kirche gesegneten Ignatiuswassers zu gefallen. Viele haben durch dessen Anwendung Hilfe gefunden in Krankheiten aller Art, bei schweren Geburten, in heftigen Versuchungen, ebenso bei Feuersgefahr, bei Viehseuchen und in anderen Anliegen. Auch aus jüngster Zeit werden Fälle wunderbarer Hilfe berichtet.

Man wendet das Ignatiuswasser in der Weise an, daß man ein wenig trinkt oder sich damit besprengt, kranke Stellen befeuchtet. Mit dem Gebrauche des Wassers verbindet man einige Andachtsübungen. So kann man eine Novene halten und während derselben die Sakramente empfangen und mit der Namen-Jesu-Litanei nachstehende Gebete täglich verrichten.

GEBETE

Gott, du hast zur Ausbreitung der größeren Ehre deines Namens die streitende Kirche durch den hl. Ignatius mit neuer Hilfskraft ausgerüstet; gib, daß wir nach seinem Beispiel hier auf Erden kämpfen und mit ihm im Himmel gekrönt zu werden verdienen; durch Christus, unsern Herrn. Amen.

Heiliger Herr, allmächtiger Vater, ewiger Gott, du gibst dem kranken Leibe Hilfe und behütest deine Geschöpfe mit vielfacher Erbarmung. Offenbare auch jetzt deine Güte bei Anrufung deines Namens. Befreie auf die Fürbitte des hl. Ignatius deine Diener von jeder Krankheit. Richte sie auf mit deiner Rechten; stärke sie mit deiner Kraft; beschütze sie mit deiner Macht. Gib ihnen zum Wohle der Kirche vollkommene Gesundheit zurück; durch deinen Sohn, unsern Herrn Jesus Christus, der mit dir und dem Heiligen Geiste als Gott lebt und regiert in Ewigkeit. Amen.

Gott, du hast dich gewürdigt, diesem Wasser deinen Segen zu erteilen. Laß es ein Heilmittel für uns sein. Verleihe uns auf die Fürbitte des hl. Ignatius die Gnade, daß wir durch den Gebrauch dieses Weihwassers Hilfe für Leib und Seele erlangen; durch Christus, unsern Herrn. Amen.

IN SEELISCHEN LEIDEN

O hl. Ignatius, der du im Anfang deiner Bekehrung von übergroßen Ängsten und Zweifeln gequält warst und nur duch Gebet und Buße und demütigen Gehorsam gegen deinen Gewissensführer Ruhe fandest, ich bitte dich, laß auch mich den rechten Weg sehen und einschlagen, um den wahren Frieden in Gott zu finden. Amen.

IN KRANKHEIT ODER ZEITLICHER NOT

O hl. Ignatius, der du so oft den Kranken und Verlassenen, die dich mit Vertrauen anrufen, zu Hilfe gekommen bist und sie wunderbar getröstet und beschützt hast, verleihe auch mir in meiner gegenwärtigen Not und Bedrängnis die Hilfe deiner heilenden und heiligenden Fürsprache und nimm meinen Leib und meine Seele in deinen besonderen väterlichen Schutz. Um dieses bitte ich dich, o hl. Ignatius, durch Christus, unsern Herrn. Amen.

Mit kirchlicher Druckerlaubnis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: